„Mein Herz das ist ein Grammophon" Ute Beckert und Maxim Shagaev

Vom Tango bis zum Foxtrott - Lieder von anno dunnemals

Mit Chansons und Schlagern von Marlene Dietrich bis Hildegard Knef entführt uns Ute Beckert in vergangene Zeiten und erzählt charmant vom intensivsten aller Gefühle, der Liebe. Alle diese musikalischen Schätze befinden sich in einem großen Koffer, aus dem Ute Beckert an diesem Abend so manche Überraschung hervorzaubern wird. Begleitet wird die in Potsdam geborene Sopranistin von Maxim Shagaev, einem Meister des Knopfakkordeons.

Einlass ab 19:30 Uhr

Eintritt: 15 € (erm. 12 €) AK zzgl. 2 €

Vorverkauf online sowie in der Buchhandlung Behm

Ort: Ratssaal im Rathaus Hohen Neuendorf, Oranienburger Straße 2

Zurück