Mathias Haus Quartett- Tales along the path of life

Mit Mathias Haus stellt sich einer der bedeutendsten deutschen Jazz-Vibraphonisten mit seiner Band – allesamt international vielfach prämierte Musiker - auf unserer Bühne vor. Der ehemalige Schüler der US-amerikanischen Legende Gary Burton ist nicht nur ein atemberaubender Virtuose, sondern auch ein einfallsreicher Komponist und überragender Teamplayer.
 Die Band kreiert überraschend frischen, spannenden, vor Ideenreichtum sprühenden Jazz. Dabei sind die Kompositionen stets mehr als nur ein Vorwand für Improvisationen, sondern gleichsam vielschichtige Stücke, die trotz der Komplexität ihres Aufbaus großen Freiraum für improvisatorische Höhenflüge aller Bandmitglieder bieten.

20 Uhr | Einlass 19 Uhr/ 25 € (erm. 20 €) – AK zzgl. 2 €

Vorverkauf online sowie in der Buchhandlung Behm.

Ort: Foyer des Rathauses Hohen Neuendorf

Zurück